Vorsorge

Vorsorge

Durch den Wegfall des Sterbegeldes entstehen bei einem Sterbefall erhebliche Belastungen und die eigene finanzielle Situation ist nach eventuell anfallenden Pflege- oder Heimkosten nicht vorherzusehen.

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Daher wird es immer sinnvoller, schon zu Lebzeiten entsprechend vorzusorgen. Sie entlasten damit nicht nur Ihre Angehörigen, sondern treffen alle wichtigen Entscheidungen selbst.

Wir beraten Sie offen und vertrauensvoll hinsichtlich aller anfallenden Fragen zur Bestattungsvorsorge und berücksichtigen dabei Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche.

 

 

Im Überblick:

  • Nach Vertragsabschluß wird Ihr Geld natürlich bestverzinslich und mündelsicher (die Anlage wurde als besonders sicher eingestuft) deponiert.
  • Ihr Treuhandkonto liegt unter ständiger Kontrolle, sodass alles stets nach Ihren Wünschen geschieht.
  • Es fallen keine weiteren Kosten an die das anzusparende Vermögen belasten.
  • Jährlich erhält man mindestens einen Kontoauszug (weitere auf Anfrage) der auch als Zinsbescheid zu verwenden ist.
  • Im Sterbefall wird das angesparte Kapital mit den Zinsen an uns ausgezahlt um unsere Vertragspflicht zu erfüllen und Ihren Wünschen entsprechend zu handeln.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie beim Bundesverband deutscher Bestatter e.V.

 

Unser Zypressenweg steht als Symbolbild für die Ewigkeit.

Kommentare sind geschlossen.